Berufserfahrene


Wir setzen auf Erfahrung – Ihre!

Wer bereits Berufserfahrung – vorzugsweise in der Baubranche – gesammelt hat, ist bei Fischer Stahlbau und Fischer GLASSCON genau richtig! Wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern, die uns ihr Können zur Verfügung stellen, gerne Verantwortung übernehmen und dabei auch interdisziplinär denken.  

Einarbeitung

So machen wir Sie fit für neue Aufgaben! 

Wir möchten, dass Sie sich bei uns zurechtfinden! Neue Mitarbeiter müssen bei Fischer nicht ins kalte Wasser springen. Deshalb gestalten wir Ihren Start ins Unternehmen so einfach und strukturiert wie möglich. Dazu erstellen wir noch vor dem ersten Arbeitstag einen individuellen Einarbeitungsplan. Hierin enthalten sind z. B. Schulungen (zu unternehmensspezifischen Prozessen, Fach- oder Methoden- kompetenz), die Sie als an der WOLFF & MÜLLER Akademie besuchen dürfen. 

Mit regelmäßigen Feedback-Gesprächen begleiten wir Ihre Einarbeitungsphase. Damit Sie sich fachlich auch verstanden fühlen.  

Patenkonzept

Wir wollen, dass Sie beim Einstieg nicht ins Stolpern geraten! 

Unser Patenkonzept erleichtert neuen Mitarbeitern den Prozess von Einarbeitung und Eingewöhnung.

Das Konzept:
In der ersten Phase stellen wir Ihnen einen erfahrenen Kollegen zur Seite, der Ihre Einarbeitungszeit begleitet. Dieser "Pate" ist Ansprechpartner für alle kleinen und großen Fragen zu Unternehmen, Kollegen, Kunden oder angrenzenden Themen, die für Ihren Einstieg wichtig sind. 

Ihr Vorteil: 
Die Patenschaft hilft, neue Kontakte zu knüpfen, Werte, Kultur, aber auch Umgangsformen und Spielregeln in einem neuen Unternehmen kennen zu lernen. Die Teilnahme an der Patenschaft ist freiwillig. Ihr Pate hat sich zu absoluter Vertraulichkeit verpflichtet.

Einführung in die Unternehmensgruppe

Wir möchten, dass Sie unser Unternehmen auch verstehen.  

In der WOLFF & MÜLLER-Gruppe sind zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichen Bereichen des Bauens zusammengefasst. Um neuen Mitarbeitern hiervon einen Eindruck zu vermitteln, veranstaltet WOLFF & MÜLLER regelmäßig einen Einführungstag am Hauptsitz in Stuttgart.

Unser Ziel:
Gerade neue Mitarbeiter erfahren noch mehr zu Geschichte, Struktur und Kultur der Holding sowie über die einzelnen Marktsegmente, in denen sich WOLFF & MÜLLER engagiert. Sie entwickeln ein feinsinnigeres Gespür für das Unternehmen, für das Sie sich entschieden haben. 

Ihr Vorteil:
An solchen Tagen lassen sich wunderbar persönliche Kontakte knüpfen – zu "Frischlingen" wie zu "alten Hasen". Dabei sind Fachvorträge und Workshops zu den wichtigsten Serviceeinheiten ebenso Teil der Veranstaltung wie e
in Warm-up mit der Geschäftsführung.  

Mitarbeitergespräch

Wir wollen im Dialog mit Ihnen bleiben. 

Regelmäßige Mitarbeitergespräche fördern den offenen und vertrauensvollen Dialog zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Unternehmenskultur. Auch die Frage, wie sich der jeweilige Bereich weiterentwickelt, wird im Mitarbeitergespräch erörtert.

Ziele, die wir mit Ihnen erörtern und vereinbaren möchten. 

  • Bewerten, inwieweit der Mitarbeiter im vergangenen Jahr seine Ziele erreicht hat
  • Aufgaben und Ziele für das Folgejahr vereinbaren
  • Rückmeldung zu den Fähigkeiten, Verhaltensweisen und Leistungen des Mitarbeiters
  • Verdeutlichen, inwieweit der Mitarbeiter die Anforderungen der Position erfüllt
  • Vorstellungen des Mitarbeiters zur gegenwärtigen und künftigen Tätigkeit klären
  • Maßnahmen zur beruflichen Weiterentwicklung definieren
  • Verdeutlichen, was der Mitarbeiter selbst zu seiner Entwicklung beitragen kann
WOLLF & MÜLLER Akademie

Wir möchten, dass Sie sich mit uns weiterentwickeln. 

Die WOLFF & MÜLLER Akademie fördert sowohl die fachliche Qualifikation als auch die persönliche Entwicklung von Mitarbeitern. Dazu bietet sie ein umfangreiches Seminarprogramm mit jährlich mehr als 100 Veranstaltungen.

Schulungsinhalte
Sie werden zielgruppenspezifisch entwickelt und am Bedarf von Unternehmen und Mitarbeitern ausgerichtet. Der Großteil der Referenten setzt sich aus erfahrenen Mitarbeitern der WOLFF & MÜLLER-Gruppe zusammen, die durch externe Referenten ergänzt werden können.

Seminarprogramm

Die Seminare der WOLFF & MÜLLER Akademie decken folgende Themenbereiche ab:

  • Bautechnik
  • Kaufmännische Themen
  • Recht
  • Datenverarbeitung
  • Prozesse und Strukturen
  • Methoden und Persönlichkeit
  • Führung

Einführung neuer Mitarbeiter

Einführungsveranstaltungen machen neue Mitarbeiter mit den Arbeitsabläufen und Strukturen bei Fischer vertraut.

Coaching

Für Führungskräfte bietet die WM Akademie individuelle Qualifizierungsmaßnahmen wie Coachings und künftig auch Mediation.

Nachwuchsförderung

Wir möchten Menschen und Karrieren aufbauen.

Die Nachwuchsförderung im eigenen Haus hat bei Fischer Stahlbau eine große Bedeutung. Unser spezifisches Förderprogramm entwickeln die persönlichen und beruflichen Fähigkeiten der Teilnehmer. Es bereitet sie auf spätere Aufgaben bei Fischer Stahlbau und Fischer GLASSCON vor.

Qualipool

Besonders engagierte und talentierte Nachwuchskräfte werden in den firmeninternen Qualifizierungspool ("Qualipool") aufgenommen. Diese Mitarbeiter nehmen an einem umfangreichen Qualifizierungsprogramm teil, das etwa 12 bis 18 Monate dauert. Das Programm teilt sich einzelne Lernmodule zu den Themen

  • Führung
  • Kommunikation
  • Selbst- und Teammanagement
  • Präsentieren und Repräsentieren
  • Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftliche Führung

Wichtiger Bestandteil jedes Moduls sind Unternehmenskultur und Werte bei Fischer Stahlbau und Fischer GLASSCON. Während der Qualifizierungsphase stehen die Nachwuchskräfte durch Zielvereinbarungen in engem Kontakt mit ihren Vorgesetzten und besprechen regelmäßig die Umsetzung der Lerninhalte.

Kontakt

Für kaufmännische und technische Berufe:

WOLFF & MÜLLER GmbH & Co. KG
Personalwesen
Raimund Schumacher
Schwieberdinger Str. 107
70435 Stuttgart

Telefon: +49 (711) 82 04 - 144

 Für gewerbliche Berufe

Fischer Stahlbau GmbH
Carl-Legien-Straße 16
63073 Offenbach

Telefon: +49 (69) 83 00 55 8 – 0
Telefax: +49 (69) 83 00 55 8 – 12
E-Mail: info@fischer-stahlbau.de